BIOPHOTONEN-Therapie


Direkt zum Seiteninhalt

Pferde

Ergänzungs-nahrung


Kleine Ernährungslehre für Pferde

Gesunde Ernährung = gesundes Pferd


Hier gehts zur präsentation

________________________________________________________________

Die BIOPHOTONEN-Therapie kann ernährungsbedingte Mängel nicht beheben.
Für genaue Informationen und Anwendungsempfehlungen: Klick auf die Produktebezeichnung.

Bei Fragen: Rufen Sie an 052 365 30 61 / 079 635 73 62 oder schreiben Sie ein Mail

________________________________________________________________

Leistungssteigerung

  • Zur Vorbeugung ernährungsbedingter Mangelerscheinungen.
  • Bei hoher körperlicher Belastung
  • zur Rückgewinnung von Energie und Kraft
  • Bei Elektrolytverlust durch starkes Schwitzen
  • Bei erhöhter Beanspruchung oder während Wettkämpfen
  • verbessert die Regenerationsfähigkeit nach der Arbeit
  • Rasche Energie bei starker Leistungsanforderung
  • Bei hoher Leistungsanforderung, für Stärke und Ausdauer
  • Für Hochleistungspferde, Zuchtstuten und Deckhengste

________________________________________________________________

Muskulatur

  • Muskelkater o. Verspannungen im Bewegungsapparat
  • vor und nach starker Beanspruchung
  • Mangel an Ruhe und Konzentration
  • Instabiles Immunsystem / Krankheitsanfälligkeit
  • Muskelschwäche und Leistungsabfall
  • Durchblutung
  • Gezielter Muskelaufbau für Sport- und Jungpferde
  • Pferde im Aufbautraining oder nach langer Trainingspause

________________________________________________________________

Sehnen + Bänder

  • Verspannungen im Bewegungsapparat
  • angelaufene Beine

________________________________________________________________

Gelenke

MSM
Methylsulfonylmethan

  • Grundnahrungsmittel, da im Boden kaum noch vorhanden
  • Gelenke / Leber / Durchblutung
  • Bindegewebe
  • Bei Verdacht auf Arthrose oder zur Vorbeugung
  • Hochdosiertes Glucosamin- und Chondroitinsulfat mit MSM
  • für das Bindegewebe / Knorpel / Gelenkflüssigkeit

DOLOQUINE
kurzfristig

  • bei plötzlicher, starker Bewegungseinschränkung
  • für den kurzfristigen Einsatz bei schwerer Belastung
  • für eine bessere Beweglichkeit

DOLOQUINE
langfristig

  • Unser stärkstes Produkt bei Gelenkproblemen

________________________________________________________________

Verdauung

LEIN-OEL
100% Bio/kaltgepresst

  • Sollte in der Pferdefütterung nicht fehlen
  • für PSSM-Pferde unerlässlich da sehr energiereich!
  • optimales Omega 3/6 Verhältnis
  • zur Auffütterung magerer Pferde
  • nach medikamentösen Behandlungen
  • nach Wurmkuren und Impfungen
  • bei Futterumstellung
  • bei Kolikanfälligkeit
  • Kotwasser sollte nach 3-4 Tagen verschwinden. Trotzdem müssen 800gr verfüttert werden!

________________________________________________________________

Atemwege

  • Bei Husten, wenn das Pferd fieberfrei ist. Bei Fieber sollten Sie einen Arzt konsultieren.
  • kann auch als vorbeugende Massnahme verabreicht werden
  • Grundnahrungsmittel, da in der Nahrung kaum noch vorhanden

________________________________________________________________

Nervenkostüm

  • Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • bei nervösen oder ängstlichen Pferden
  • Mangel an Ruhe und Konzentration
  • kurzfristiger Einsatz in Stressituationen

________________________________________________________________

Allergien

  • bei Allergien und allergischen Reaktionen
  • notwendig bei Heulage-Fütterung
  • Sommerekzem
  • Verbesserung der Hautbeschaffenheit

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü